Roulette-Spieler mit Bonusgeld willkommen!
Betway Casino besuchen

8% Bonus-Anrechnung


Roulette-Spieler mit Bonusgeld willkommen!
Mansion Casino besuchen

25% Anrechnung

Wie wird der Bonus angerechnet, wenn ich Roulette spielen?

Ein übliches Bonusangebot ist 100% bis zu 100€ Einzahlung. Nimmt man die Einzahlung vor in dieser Höhe, hat man 200€ auf dem Konto.

Als Bedingung wird dazu angegeben, wie z.B. bei Betway:

Einzahlung + Bonus müssen 20x umgesetzt werden. -oder-
Der Bonus muss 40x umgesetzt werden.

Das bedeutet nun, dass man €4000 umsetzen muss. Tut man das an Spielautomaten, wird der Bonusumsatz zu 100% angerechnet. 500 Spins zu 8 Euro tun den Job also und schon hat man das Geld freigespielt für die Auszahlung. Vorausgesetzt natürlich, man hat überhaupt einen Gewinn erzielt.

Bei Roulette, bleiben wir beim Beispiel Betway, ist die Anrechnung aber nur 8% und nicht wie bei Spielautomaten zu 100%. Die Rechnung ist hier recht einfach:
€4000 / 8 * 100 = €50000. Man muss also, um das Bonusgeld an Roulette komplett umzusetzen, €50000 in Einsätzen getätigt haben.

Beim MansionCasino ist die Anrechnung 25%, daher ist die Rechnung €4000 / 25 * 100 = €16000. Schauen Sie also bei jedem Casino in der Tabelle nach, wie hoch die Anrechnung in % ist. Sie finden diese in den Geschäftsbedingungen oder auf einer speziellen Seiten mit den Bedingungen für das Bonusangebot. Bei Casinos wie Rizk, oder fast allen, die aus Skandinavien kommen, ist die Anrechnung 0%. Da hat man also keine Chance mit Bonusgeld.

Eigenes Guthaben kann zu jeder Zeit ausgezahlt werden

Aufgrund neuer gesetzlicher Bestimmungen dürfen Online Casinos den Spieler nicht daran hindern, schon vor Erreichen des Bonusumsatzes ihr Geld auszahlen zu lassen. Wenn Sie also zu Beginn ihrer Roulette-Sitzung schon einige tolle Gewinne eingefahren haben, dürfen Sie auch schon jetzt auszahlen. Das Casino darf allerdings das Bonusguthaben abziehen, wenn der notwendige Umsatz nicht erreicht wurde.